Biografie

Schaffner Pamela

*27.11.1982

Lebenslauf

Pamela

• Mit 14 Jahren fing ich bei Laura Giarratana in der Universal Dance-School in Reinach an zu tanzen.
• Privatstunden in Ballett Theater Basel
• 2001 - 2004 Professionelle Tanzausbildung in der Tanzschule «Centre International de Dance» von Rick Odums in Paris (4 Jahre)
• Modeschau für das Atelier Chardon Savard in Paris
• Tänzerisches Fotomodell für Naona Paris
• 2003 Ausbildung zum Ragga Jam Instruktor bei Ragga Jam by Nike
• 2004 New York, BROADWAY DANCE CENTER, Unterricht bei den Choreographen von Beyoncé, Usher, Janet Jackson
• 2004 Tanzlehrerin bei Universal Dance School, Reinach
• 2006 Casting von Nike-Women «Dance to LA» > Finale in Berlin
• 2006 Weiterbildung in Los Angeles im MILLENNIUM DANCE COMPLEX
• 2007 Eröffnung eigener Tanzschule United Dance Academy, Aesch

Schon als ganz klein, tanzte ich in meinem Zimmer für mich. In der Primarschule bildeten wir eine Tanzgruppe wo wir in unserer Freizeit trainierten. Mit ca. 10 Jahren stellte ich mit meiner Freundin Choreographien zusammen, die wir dann an Veranstaltungen vortanzten. Als ich 14 Jahre alt war, machte Laura Giarratana ihre Tanzschule in Reinach auf. Meine beste Freundin und ich waren die ersten Schülerinnen. Wir verbrachten unsere ganze Freizeit dort und ich besuchte jede Tanzstunde. Nach einiger Zeit wurde ich in die Showgruppe aufgenommen. Da fingen die grosse Auftritte an:

Italienische Feste (in Basel)
Felgenausstellung (in Zürich)
Showtanz für ein Energiedrink (Disco in St. Gallen)
Showauftritt (in Österreich)
Tänzerische Modeschau für s'Oliver (in Zürich)

Videoclip mit Universal Dance Dance School Choreographie Laura Giarratana Pan Production GmbH) Produzent Silvio JapperWocky

Videoclip mit Universal Dance School Choreographie Laura Giarratana Pan Production GmbH) Produzent Silvio Gunvor Fett und krass. Und noch vieles mehr.

Ich möchte mich ganz herzlich bei Laura Giarratana bedanken. Sie hat mir unglaublich viel gelernt und ist eine Top-Tanzlehrerin.

Als es Zeit wurde, mich um eine Lehrstelle zu kümmern, habe ich mich für eine professionelle Tanzausbildung entschieden. Ich nahm knapp ein Jahr Ballett-Privatstunden im Theater Basel, da dies Voraussetzung für eine Tanzausbildung war. Ich absolvierte ein Praktikum im Büro und arbeitete als Verkäuferin, um Geld zu verdienen. Von meiner Ballettlehrerin bekam ich eine Adresse in Paris.
Eine Woche später war ich an der Audition in Paris und wurde in der Tanzschule von Rick Odums aufgenommen.
Das war einer meiner glücklichsten Tage. Da begann mein Leben!

Es waren vier harte Jahre, da ich auch noch die französische Sprache intensiver lernen musste. Aber ich konnte jeden Tag das tun was ich liebe. „TANZEN“ und dies gab mir die Kraft es durch zuziehen.

In Paris tanzte ich in einer Modeschau für das Atelier Chardon Savard und war tänzerisches Fotomodell für Naona.
Ich bewarb mich bei Ragga Jam by Nike und wurde von Laure Courtellemont zum Ragga-Jam Instruktor ausgebildet.

Als ich von Paris zurück in die Schweiz kam, ging es kurz darauf gleich weiter für einen Monat nach New York im BROADWAY DANCE CENTER wo ich am Unterricht bei den grossen Choreographen von Beyoncé, Usher, Janet Jackson usw. teilnahm.

Kaum war ich zurück, fragte mich Laura an ob ich die Stunden in ihrer Tanzschule Universal Dance School übernehmen würde, da sie schwanger war. Ich unterrichtete zwei Jahre und ging zwischendurch an das Casting von Nike-Women, wo ich bis ins Final in Berlin kam. Danach ging ich nach Los Angeles ins MILLENNIUM DANCE COMPLEX um mich weiter zu bilden. Bald darauf wurde ich schwanger! Bis zum 7. Monat gab ich weiterhin Tanzunterricht. Mein 1. Kind Leandro kam im Mai 2007 auf die Welt und im November desselben Jahres konnte ich mir meinen grossen Traum erfüllen und meine eigene Tanzschule eröffnen. Die United-Dance-Academy!

Links:
https://www.centre-rick-odums.com
https://www.atelier-chardon-savard.de/ueber-uns/
https://www.laurecourtellemont.com
https://www.broadwaydancecenter.com
https://millenniumdancecomplex.com


United Dance Academy

2008
1. Dance-Show der United Dance Academy

2009
Jugend-Kultur-Festival Basel

2. Dance-Show der United Dance Academy

2010
Fasnachtsshow Deutschland
Reinacher Stadtfest

Videoclip mit StipBeatz Like Tyson feat. Generation Pack (United Dancers)
https://www.youtube.com/watch?v=6_iq1kWww6s&app=desktop

3. Dance-Show der United Dance Academy

2011
Grösste Schweizertalente

Umzug der UDA. Neueröffnung im Neuhofweg
Narrengilde Gala, Deutschland
Fastival, Reinach
4. Dance-Show der United Dance Academy
Jugend-Kultur-Festival Basel

2012
5. Dance-Show der United Dance Academy
Auftritt St. Jakob Arena (Diplomübergabe)

2013
6. Dance-Show der United Dance Academy
Schweizermeisterschaft mit United Teens

Im September kam mein 2. Kind Aurora zur Welt

2014
7. Dance-Show der United Dance Academy

2015
8. Dance-Show der United Dance Academy
Aescher Kulturnacht

2016
9. Dance-Show der United Dance Academy

2017
10. Dance-Show der United Dance Academy
Aescher Kulturnacht

2018
11. Dance-Show der United Dance Academy
Laufen Grosser Markt

2019
Laufen 1. Mai Markt
Im März kam mein 3. Kind Flavio zur Welt
12. Dance-Show der United Dance Academy

Giarratana Laura

*19.05.1978

Persönlich

Laura

Ich heisse Laura Giarratana geboren am 19. Mai 1978 in Basel. Ich tanze seit ich Musik kenne.😊
Mit meinem Partner habe ich drei wundervolle Kinder.
Tanz & Musik sind für mich wie Luft zum Atmen. Die Bewegung ist für mich eine sehr wichtige und vor allem, ist es eine andere Kommunikationsebene. Ich bin überzeugt, dass durch die Bewegung eine Arbeit im Körper entsteht. Dieser Aktivierungsprozess weckt den gesamten Organismus, befreit Zellen von Stauungen sei es Körperlich sowie mental. Es war & ist mir immer ein vergnügen die Liebe & die Leidenschaft für das Tanzen an kleine & grosse weiter zu geben.

Ausbildung

• Bewegungspädagogin / Masseurin
• AFAA Fitness Instruktorin
• Schwangerschafts- , Geburtsvorbereitung & Rückbildungsgymnastik (HWS Basel)
• SoulBirth Doula i.A.